Tanja Brüninghaus, Inhaberin


Nach meinem Abitur habe ich an der Uni Dortmund Diplom-Pädagogik mit dem Schwerpunkt Sprachtherapie und Bewegungserziehung studiert. Während und nach dem Studium arbeitete ich in einer logopädischen Praxis und machte mich dann im Oktober 2003 zusammen mit meiner Freundin Birgit Kramer in Großen-Linden selbständig.

Nachdem Frau Kramer in den Ruhestand ging, zogen mein Team und ich im Januar 2020 nach Hüttenberg. Hier bietet sich die Möglichkeit in interdisziplinärer Runde mit Ergo-, Physiotherapie und Osteopathie unter einem Dach zu arbeiten.

Ich sehe die Logopädie nicht als einzelnes Fördersegment, sondern ganzheitlich, so dass wir dem Patienten die bestmöglichste Chance geben können sich weiter zu entwickeln. Und dazu gehört auch der Austausch mit anderen Therapeuten.

2016 beendete ich meine Ausbildung zur Theraplay-Therapeutin und sehe dies als tolle Ergänzung sowohl interdisziplinär als auch für die Interaktion und Sprachtherapie alleine.

Wir therapieren Menschen vom Säuglingsalter bis hin ins hohe Erwachsenenalter, mit den verschiedensten Störungen und Erkrankungen. Dies sorgt für Abwechslung und regen Austausch und dafür, dass mir die Arbeit so viel Spaß macht.

Mehr zur Praxis. Mehr zum Team.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung